About

Ein Coworking-Space nach US-amerikanischem Vorbild ist eine Art Firmenzentrale ohne Firma. Man kann sich auch kurzzeitig einmieten und bekommt vom ersten Tag an die gesamte Infrastruktur die ein Firmenbüro üblicherweise so bietet, zur Verfügung gestellt. In größeren Städten sind Coworking-Spaces bereits ein funktionierendes Geschäftsmodell. Die Zahl der Selbstständigen steigt und mit ihnen der Bedarf an einer flexibleren und günstigeren Alternative zum eigenen kleinen Büro. Ein Coworking-Space ist als Weiterentwicklung der Gemeinschaftsbüros zu verstehen -  zeitlich flexibel, unverbindlicher, schnelllebiger und moderner. Durch feste Öffnungszeiten  entsteht automatisch eine Tagesstruktur. Arbeits- und Privatleben lassen sich besser von einander abgrenzen, die Arbeit ist nicht mehr ständig präsent, wie dies etwa im Homeoffice der Fall ist.

Wissenschaftliche Studien belegen: Wer Kollegen hat, arbeitet besser. Zudem fördert der gemeinsame Austausch die Kreativität. Die Coworking-Atmosphäre fördert das assoziative Potential besonders, da hier hierarchische Barrieren oder Konkurrenzkämpfe kaum eine Rolle spielen. Der soziale Austausch und die räumliche Nähe im Coworking-Space führen zu Synergien, neuen Ideen und der Möglichkeit gemeinsam an neuen Projekten zu arbeiten. Dabei entscheidet jeder für sich selbst, wann interagiert oder konzentriert gearbeitet wird und wann Ablenkung stattfinden darf.

Raus aus dem Home-Office, rein in einen Coworking Space von Kreativen und Wissensarbeitern, der sozialen Austausch sowie auch die Möglichkeit bietet, in gemeinsamen Projekten komplementäre Arbeitsressourcen und Fähigkeiten zu  nutzen. Aus dem Bedürfnis nach einem solchen Raum und dem fehlenden Angebot in Linz, hat sich die Idee zum Coworking Space „Daxbau“ entwickelt.

Unsere Vorstellungen vom Raum und seinen Funktionen liegen zwischen Wlan-Café, Bibliothek, Home Office, Campus. Dieser für uns perfekte Arbeitsraum entsteht nun in der Peuerbachstraße 7 in 4040 Linz. Auf rund 100qm ist genug Platz für Innovation, Kreativität und professionelles Arbeiten. Es gibt 8 fixe und flexible Schreibtischarbeitsplätze, einen offiziellen Meetingraum, ein gemütliches Besprechungszimmer sowie eine kleine Kaffeeküche. Der Daxbau bietet unabhängigen Kreativen und Wissenarbeitern (Grafiker, Programmierer, Fotografen, Designer, Startups, Texter/Übersetzer, Konzepter, Videokünstler, Journalisten usw.) eine perfekte Infrastruktur und erweitert dadurch ihre Möglichkeiten.